Projekte

virtuatron::weblog

Immer wieder werde ich gefragt, warum es diese Seite gibt, was ich damit erreichen will und was das Ganze eigentlich soll. Die Erklärung ist erschreckend einfach:
Weil es mir gut tut.

Theater Sündenfall e.V.

Theater Sündenfall hat sich 1997 in München gegründet und seitdem zahlreiche Klassiker der europäischen Literatur zur Aufführung gebracht, darunter Kleists Penthesilea, Büchners Leonce und Lena, Shakespeares Hamlet und Romeo und Julia, Molières Tartuffe und Oscar Wildes Bunbury. Die Gruppe hat inzwischen – neben Gastspielen in der Universitätsstadt Eichstätt oder der Allerheiligen-Hofkirche der Bayerischen Residenz – in der Black Box des Münchner Kulturzentrums Gasteig eine dauerhafte Spielstätte gefunden.

In den letzten Monaten befindet sich Theater Sündenfall mit der aktuellen Produktion „In Europa gehen die Lichter aus. Ein Totentanz“ auf Tournee. Neben verschiedenen Spielorten in Deutschland haben wir unsere internationale Stückfassung bereits in Boston, New York und Washington aufgeführt. Weitere Aufführungen im europäischen Ausland sind geplant.
Ich war lange Zeit unter Anderem für die Technik zuständig und habe mich von Anfang an um die Homepage des Vereins gekümmert. Aus Zeitmangel musste ich mich nun leider vollkommen aus der aktiven Mitarbeit zurückziehen. Inzwischen existiert unter www.theater-suendenfall.eu eine Neuauflage der Homepage, die nicht durch mich gestaltet wurde. Auch die alte, von mir erstellte Version der Seite ist derzeit noch verfügbar (Update: Die Seite ist dauerhaft offline).

wieserconsult.de

Ein Freundschaftsdienst waren Design und Erstellung der Homepage für die Unternehmensberatung Wieser & Kollegen. Als CMS kam Textpattern zur Anwendung. Einige der verwendeten Plugins wurden tiefgreifend modifiziert.

i took the blue pill

%d Bloggern gefällt das: