Karierekiller Weblog

In Weblogs über den eigenen Job zu berichten hat in letzter Zeit einige Menschen ihren Arbeitsplatz gekostet. Da behalte ich doch lieber für mich was und für wen ich arbeite ;-). [via Computerwoche]

Kommentar verfassen