iPod nach Waschgang explodiert

Ein australischer Teenager erlebte eine böse Überraschung als er seinen iPod mini reparieren wollte. Der iPod funktionierte nicht mehr, nachdem ihn seine Mutter versehentlich in der Waschmaschine mitgewaschen hatte. Beim Versuch das Gerät zu öffnen, explodierte dieses, und setzte das Bett des Jungen in Brand.

Einen Artikel zur Sicherheit von Lithium-Ionen-Akkus, die auch im iPod Verwendung finden, habe ich hier ausgegraben. Beunruhigend, wenn ich daran denke, dass ich meinen iPod ganz gerne in der Hosentasche mit mir herumtrage ;-).

[via netzeitung]

Kommentar verfassen