Aus SED wird PDS wird Die Linkspartei

Die PDS nennt sich nun also offiziell "Die Linkspartei". "PDS" wird allerdings diesmal als Zusatzbezeichnung beibehalten, weil man hofft dann die Wähler im Osten weniger zu vergraulen. Ich hoffe inständig, dass dieses "Bäumchen-wechsel-dich-Spiel" nicht ausreicht, vergessen zu machen, welche "ewiggestrige" Organisation man hier eigentlich vor sich hat. In diesem Zusammenhang sei auch dieser Artikel im Wahlblog wärmstens zur Lektüre empfohlen.