Bush: Eigentlich haben die USA den iPod erfunden

In einer Rede zur „American Competitiveness Initiative“ machte Bush folgende bemerkenswerte Aussage:

Here’s another interesting example of where basic research can help change quality of life or provide practical applications for people. The government funded research in microdrive storage, electrochemistry and signal compression. They did so for one reason: It turned out that thosewere the key ingredients for the development of the Ipod. I tune into the Ipod occasionally, you know?

nano_dissection.jpg

Mag schon sein, aber den Grundstein hat wohl doch das Fraunhofer Institut mit dem MP3-Codec gelegt, die Festplatte ist von Hitachi. Da bleibt als amerkanischer Teil des Kuchens wohl Tony Fadell übrig, der als der Erfinder des iPod gilt.

[via futurezone]

Kommentar verfassen