Schöne Seite für Gewitterfans

Blitzortung.org ist ein nichtkommerzielles Projekt an dem sich jeder Besitzer eines Blitzortungsgerätes beteiligen kann. Aus den gesammelten Daten werden Karten erstellt, auf denen die Blitze der letzten Stunde eingezeichnet sind.

Blitzortung in Google EarthDas Kartenmaterial wird minütlich aktualisiert. Das „Alter“ der Blitze ist farbkodiert. Neben Viewern für Windows und Linux wird auch eine

angeboten, die ebenfalls mit hoher Frequenz aktualisiert wird, so dass man das Aufziehen eines Gewitters wunderbar verfolgen kann.

Links für den 20.07.2007

Spreeblick: Per Anhalter durchs Web 2.0

Mit viel Humor hat Johnny Haeusler von Spreeblick einen Wegweiser durch das Web 2.0 zusammengestellt.

Weblogs (auch: Blogs) sind einfache elektronische Publikationssysteme, die von der CIA entwickelt wurden. Weblogs geben Bürgern das Gefühl etwas zu sagen zu haben und verhindern dadurch möglicherweise störende, tatsächliche Aktivitäten. Weblogs sind das digitale Equivalent zum Demonstrationsrecht.

Lesenswert!