Schlagwort-Archive: online

Spiegel Online: Blogger heizen Jamba ein

Die Diskussion über die Werbespots der Klingeltonvermarkter Jamba und deren von vielen als zweifelhaft angesehenen Geschäftspraktiken, die auf Spreeblick begann und sich schnell über die deutsche Blogosphäre ausbreitete, ist nun auch von der Main-Stream-Presse aufgegriffen worden. Christian Stöcker schreibt bei Spiegel Online:

"Das
Unternehmen Jamba verdient viel Geld mit Klingeltönen und nervt mit
stakkatoartig wiederholten Miniwerbespots. Jetzt hat ein Berliner
unabsichtlich eine Lawine von Negativ-PR für Jamba ausgelöst – mit der
Hilfe der Blogger-Community.[]"

Subjektiv
habe ich das Gefühl, dass die Anzahl dieser Spots zumindest etwas
abgenommen hat, soweit man das beurteilen kann wenn man Fernsehen nur
über Hausantenne empfängt. Eventuell lesen doch schon mehr Großkonzerne
mit als angenommen.

Informationen zum Tsunami in Südasien

Hier einige Links unter denen man aktuelle Informationen zur Seebebenkatasthrophe finden kann:

Wissenschaftliche Informationen:

Aktuelle Nachrichten:

Blogs:

Multimediales:

Ich möchte hier meine Betroffenheit über diese Katastrophe nicht zum Ausdruck bringen, klar ist jedoch, dass den Menschen in der betroffenen Region, die alles verloren haben, geholfen werden muß. Die Tagesschau hat eine Liste mit Spendenkonten veröffentlicht. Zusätzlich hier noch eine Liste von IT&W.