Schlagwort-Archive: Stil

Links vom 17. Februar 2009 bis 18. Februar 2009

Links vom 8. Februar 2009 bis 11. Februar 2009

My Robot Friend

Das Schicksal wollte, dass ich dieses Konzert nicht versäume und brachte mich ziemlich zufällig in den Genuss von My Robot Friend am Samstag, 13.05. im Harry Klein.

Wer Electro im Stil der Studioaufnahmen erwartet, wird allerdings enttäuscht. Live bekommt man eine völlig wahnsinnige Electro-Rockabilly-Punk-Melange von einem „Kellner“ serviert, der aussieht wie ein wandelnder, blinkender Weihnachtsbaum. Leider teilweise einfach zu lärmig und schnell zum Tanzen. Wiedergutgemacht hat das vor allem DJ ANA mit genialer Musik am Rest des Abends.

Photos von mir gibt es leider keine, aber dafür von den Nachtagenten (wer mich findet bekommt ein Gummibärchen ;-)).

Electronica aufgedröselt

Ishkur's Guide to Electronic MusicGerade habe ich eine wirklich interessante Website gefunden: Ishkur’s Guide to Electronic Music.

Die Flash-Anwendung bietet eine Übersicht der verschiedenen Stilrichtungen in diesem Genre, jeweils als eine Art Stammbaum aufgeschlüsselt und mit Erläuterungen und auch Hörbeispielen versehen.

Auf den ersten Blick ist das Layout etwas unübersichtlich, nichtsdestotrotz kann man sich stundenlang durch die Stammbäume klicken und lesen und zuhören.

Zusätzliche Infos gibt es natürlich auch in der Wikipedia.

Beim 1. Mal tut's immer weh…

…war der Untertitel einer Party unter dem Motto "Hemmungslos anders" gestern im 3/raum in München, und dieser könnte treffender nicht sein.

Der 3/raum in der Lindwurmstraße ist eine wirklich gute Location, damit hört das Lob aber auch schon auf. Elektronische Tanzmusik für das geneigte Münchener Publikum, ohne Witz und ohne Überraschungen, das können Andere wesentlich besser. Eine Handvoll Gäste -vom Stil passend zur Champagnerflaschen-Deko- auf die spärlichen Sitzgruppen verteilt. Die Preise für das Gebotene viel zu hoch, mit rätselhaftem Rabatt für "Clubmitglieder" (hierzu später mehr).

Ein wenig googlen bringt dann die Erleuchtung. "Hemmungslos anders" ist wohl das Motto der JU-Hadern. Ein Besuch auf deren Homepage fördert Fotos mit Wiedererkennungswert zu Tage, was die Gäste betrifft, und dort ist auch nachzulesen, dass der Rabatt für "Clubmitglieder" eigentlich ein Rabatt für JU-Mitglieder ist. Einzig interessant bemerkenswert an der gestrigen Veranstaltung bleibt somit, dass sich hier scheinbar jemand davor scheut, den Zusammenhang mit der "Jungen Union" offenzulegen. Immerhin lagen somit auch keine Beitrittsfomulare aus.

Ich meine: Besser nicht hingehen, es lohnt sich einfach nicht.

pLog 1.0.1

Die Beta-Phase für pLog, das CMS mit dem die Inhalte dieser Seite verwaltet werden, hat begonnen. Eine Übersicht über die Änderungen bietet dieser Artikel.

The first maintenance release of pLog 1.0 is ready to be tested. pLog 1.0.1 fixes most of the issues that have been found in pLog 1.0 and also adds a few small new features. Even though 1.0.1 is looking much better than 1.0 and there should not be any major issues with it, we will still hold a beta testing round for about 2-3 weeks.