Schlagwort-Archive: Wissenschaft

Schöne Seite für Gewitterfans

Blitzortung.org ist ein nichtkommerzielles Projekt an dem sich jeder Besitzer eines Blitzortungsgerätes beteiligen kann. Aus den gesammelten Daten werden Karten erstellt, auf denen die Blitze der letzten Stunde eingezeichnet sind.

Blitzortung in Google EarthDas Kartenmaterial wird minütlich aktualisiert. Das „Alter“ der Blitze ist farbkodiert. Neben Viewern für Windows und Linux wird auch eine

angeboten, die ebenfalls mit hoher Frequenz aktualisiert wird, so dass man das Aufziehen eines Gewitters wunderbar verfolgen kann.

Links vom 3. Juni 2007 bis 7. Juni 2007

Mehrere Informationen knnten Sie auf unsere Internet Seite gucken

BugManchmal wundere ich mich wirklich was mir per E-Mail so alles zum Kauf angeboten wird. z.B. 350 kg Titandioxid. Ich weiß wirklich nicht, was ich damit anfangen sollte, aber weil das Radebrechen der Spammer mich wirklich amüsiert hat, kann ich Euch diese Mail natürlich nicht vorenthalten. Mehrere Informationen knnten Sie auf unsere Internet Seite gucken weiterlesen

Links für den 13.02.2007

Bundesamt für Strahlenschutz veröffentlicht SAR-Tabellen

Das BfS hat Tabellen veröffentlicht, die den SAR-Wert für eine Vielzahl von Mobiltelefonen wiedergeben. Bereinigt man diese Tabelle um nicht mehr erhältliche Modelle, so erfüllen ca. 33% der derzeit erhältlichen Mobiltelefone die Voraussetzungen für die Vergabe des blauen Engels.

Auch wenn bisher noch keine sicheren Erkenntnisse über die Schädlichkeit hochfrequenter elektrischer Felder existieren, sollte man darauf achten, Mobiltelefone mit möglichst niedrigem SAR-Wert zu verwenden, so das BfS.

[via heise.de]